Weiter zum Inhalt

Die Basis für die Badrenovierung.

Beste Eigenschaften für die DIY-Badrenovierung: extrem stabil und dennoch leicht.

Qboard® basiq

Qboard® basiq bietet Ihnen grenzenlose Gestaltungsvielfalt in der Badrenovierung. Ob Wände, Böden, Wannenverkleidungen oder Möbelbauten. Die stabile Bauplatte lässt sich ganz einfach verarbeiten und kann im Anschluss direkt verfliest, verspachtelt oder verputzt werden. Gestalten Sie Ihr Badezimmer ganz nach Ihrem Geschmack.

Produkteigenschaften

Die Qboard® basiq ist die Bauplatte für die DIY-Badezimmerrenovierung. Sie vereint alle Eigenschaften, die für die Verkleidung von Wänden und Böden in Feuchträumen sowie für den Möbelbau wichtig sind.

  • Wasserdichter Polystyrol-Hartschaumkern ideal für Nassräume
  • Beidseitige Mörtelbeschichtung direkt zum verfliesen, verspachteln, verputzen geeignet
  • Geringes Gewicht für leichte Verarbeitung
  • Druckfest
  • Biegesteif
  • Wärmedämmend, auch als Innendämmung geeignet
  • Mit einfachem Werkzeug zu bearbeiten
  • Plattenmaße: 1200 x 600 mm, 2600 x 600 mm
  • Dicke: 4 - 80 mm

Bilder & Videos

Qboard® basiq Bauplatte für die Badrenovierung
Qboard® basiq
Qboard® basiq reno

Fragen & Antworten

Der Kern von Qboard® besteht aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, einem Kunststoff der wasserdicht, wärmedämmend, leicht und sehr stabil ist. Dieser ist beschichtet mit Glasfasergewebe und Mörtel, um hier direkt Fliesen und andere Oberflächenbeläge aufzubringen.

Mit allen gängigen Werkzeugen: Messer, Cutter, Handsäge, elektrische Stichsäge, elektrische Handkreissäge, Tischkreissäge.

Für die Millimeterarbeit können Sie Schleifpapier verwenden und wenn Sie ein Loch brauchen, dann nehmen Sie einfach einen Schraubendreher

Ja, Oberflächenbeläge können direkt aufgebracht werden, zum Beispiel: Fliesen, Putz, Dünnschichtputz/Feinputz.

Tipp: Wenn Sie Gipsputz oder Gipsspachtel verwenden, ist eine Grundierung notwendig. Beachten Sie hier die Empfehlungen des Herstellers des Gipsputzes oder Gipsspachtels.

Ja, der Kern von Qboard® besteht aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, einem Kunststoff der hervorragende Dämmeigenschaften hat: Die Wärmeleitfähigkeit beträgt ca. 0,035 W/(m·K).

Nein, Qboard® ist nicht schallisolierend.

Schrauben finden im Schaumkern der Bauplatte keinen dauerhaften Halt. Daher müssen größere/schwerere Gegenstände durch die Bauplatte hindurch in einen festen Untergrund geschraubt werden. Allerdings können kleinere Gegenstände (bis ca. 3 kg) mit speziellen Spiraldübeln (z.B. FID-Dübeln von Fischer) direkt in die Qboard® Bauplatte befestigt werden.


Das können Sie daraus machen:

Dein Projekt unter #qboard